WIR BRINGEN DEN OFF-BROADWAY NACH FRANKFURT

NEUIGKEITEN

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

8 Stunden her

Theater Alte Brücke

Heute mit: "Boltz' Wunschbox" - die besten (von Euch gewünschten) Texte von TIM BOLTZ! ... MehrWeniger

*** EIN BLICK VON DER BRÜCKE - 30.03.2020 ***

9 Stunden her

Theater Alte Brücke

Heute mit: "Boltz' Wunschbox" - die besten (von Euch gewünschten) Texte von TIM BOLTZ! ... MehrWeniger

1 Tag her

Theater Alte Brücke

Heute LIVE: "Melli redet mit... Linus" - Eine Statt-Show
Ein Abend mit einem Gast. Gestreamed und geschminkt #streammeorleaveme
... MehrWeniger

*** EIN BLICK VON DER BRÜCKE - 29.03.2020 (Teil 2) ***

2 Tage her

Theater Alte Brücke

Heute Nachmittag im Programm: Grimm's Märchen in Deutsch & Englisch! ... MehrWeniger

*** EIN BLICK VON DER BRÜCKE - 29.03.2020 (Teil 1) - TAB4Kids ***

2 Tage her

Theater Alte Brücke

Heute mit STEGMUS - dem Theater-Alte-Brücke-Stegreif-Musical (in der Corona-Feelgood-Edition) - LIVE aus dem THEATER ALTE BRÜCKE! ... MehrWeniger

*** EIN BLICK VON DER BRÜCKE - 28.03.2020 ***

Das Interview mit Ivar Leon Menger, dem Autor unseres Stückes "PLAN B".

Sein YouTube-Kanal:
www.youtube.com/user/ivarmenger

Spenden nicht vergessen! 😊
www.betterplace.me/theateraltebruecke
... MehrWeniger

3 Tage her

Theater Alte Brücke

Heute im Live-Stream: "PLAN B - oder der perfekte Mord" - Kriminalstück frei nach dem Hörspiel von Ivar Leon Menger ... MehrWeniger

*** EIN BLICK VON DER BRÜCKE - 27.03.2020 - PLAN B ***

4 Tage her

Theater Alte Brücke

*** A VIEW FROM THE BRIDGE - 26.03.2020 ***

Donations:
www.betterplace.me/theateraltebruecke
... MehrWeniger

"MYTH BE TOLD" - The best short stories & myths from around the world (tribute)

5 Tage her

Theater Alte Brücke

*** A VIEW FROM THE BRIDGE - 25.03.2020 *** ... MehrWeniger

"Thoroughly Stupid Things" (ACT 3 & FINALE)

***TAB CORONA-UPDATE 25.03.2020 ***
(ENGLISH VERSION BELOW)

Liebe Freunde des Theater Alte Brücke.

Zu allererst möchten wir uns schon mal bei allen von Euch bedanken, die uns bereits mit großzügigen Spenden unterstützt haben. Es ist wirklich überwältigend, welche Unterstützung wir von Euch bekommen, ihr seid der Hammer!

Da uns aber doch einige Anfragen bezüglich der Ticketrückgabe erreicht haben, möchten wir an dieser Stelle nochmals an Euch appellieren, ob es nicht möglich wäre, Euer Ticket für den Erhalt des Theaters zu spenden. Einige haben das bereits von sich aus getan, dafür an dieser Stelle einen herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

Um die Situation in Perspektive zu setzen: Pro Ticket, das wir zurückerstatten müssen, müssen wir nicht nur den Ticketpreis (der etwa 80% eures Kartenpreises ausmacht), sondern auch die Vorverkaufsgebühren zurückerstatten zzgl. 2,50€ Bearbeitungsgebühr des Kartendienstleisters. Das bedeutet, dass eine Eintrittskarte, die, sagen wir mal 10,00€ gekostet hat, uns nur 8,00€ eingebracht hat (die aber mittlerweile für Miete etc. ausgegeben sind), uns jetzt aber 12,50€ kostet, sie zurückzuerstatten. Das mehrere hundert Mal würde uns das Genick brechen und wir müssten auf der Stelle Insolvenz anmelden. Ihr seht also, die Lage ist durchaus ernst.

Wir wissen, gerade in diesen schweren Zeiten sind 20€ für den einzelnen auch nicht „nichts“, aber überlegt Euch bitte gut, ob ihr nicht evtl. darauf verzichten könnt, damit das Theater nach der Krise weiterbestehen kann.

Im Moment ist es auf jeden Fall so, dass die Tickets ihre Gültigkeit behalten, so gibt es für z.B. „Die 39 Stufen“ und „Der Drecksack mit dem Hut“ (und weitere) Nachholtermine im späteren Jahr bzw. dem Herbst, diese könnt ihr hier schon mal nachlesen:

Do. 07.05., 19:30h „Truth Be Told” (Nachholtermin für 26.03.)
Fr. 25.09., 19:30h „Der Drecksack mit dem Hut“ (Nachholtermin für 27.03.)
Sa. 26.09., 19:30h „Der Drecksack mit dem Hut“ (Nachholtermin für 28.03,)
Sa. 10.10., 19:30h „Die 39 Stufen“ (Nachholtermin für 14.03.)

Wir hoffen derzeit, dass wir am 01.05.2020 den Betrieb wieder aufnehmen können, aber das steht derzeit noch in den Sternen.

Falls Ihr Eure Karte nicht spenden oder den Ersatztermin nicht wahrnehmen könnt, bitten wir Euch noch um etwas Geduld, bis unser Ticketingdienstleister eine Lösung entwickelt hat. Wenn das soweit ist, werdet Ihr von Reservix kontaktiert. Das kann aber noch Tage bis Wochen dauern. Bitte seht von Nachfragen diesbezüglich bei Reservix/ADticket oder uns ab, da wir im Moment wegen der Krise alle überlastet sind.

Bis dahin können wir Euch vielleicht für unser Streamingprogramm begeistern. Im Moment streamen wir jeden Abend Live-Theater hier auf unserer Facebook-Seite! Wir wissen, es ist kein Ersatz für „echtes“ Theater, aber immerhin kann man sich so die Zeit in der Quarantäne ein bisschen versüßen.

Ebenso sind wir weiterhin für jede Spende dankbar, die wir weiterhin benötigen und benötigen werden. Falls ihr also den ein oder anderen Euro übrig habt, könnt ihr uns unter www.betterplace.me/theateraltebruecke was zukommen lassen. Gemeinsam schaffen wir es, diese verdammte Krise zu überstehen!

***WICHTIG*** Bitte achtet darauf, dass betterplace.me beim Spendenprozess eine Spende von 5€ für die Plattform vorschlägt. Ihr könnt das so annehmen - mehr oder weniger geben - müsst es aber nicht. Das ist nur ein Vorschlag, um die Arbeit von betterplace.me zu unterstützen. Wenn man will, kann man die vorgeschlagene Spende auch auf 0,-€ herabsetzen. Das geht dann über den Link "Beitrag ändern" unter dem Punkt "Unterstützung für betterplace".

Also dann, haltet durch, bleibt gesund
Und auf Wiedersehen im Theater Alte Brücke!

Alexander J. Beck
& sein Team

### ENGLISH ###

Dear friends of Theater Alte Brücke.

First of all we would like to thank all of you who have already supported us with generous donations. The support we get from you, is really overwhelming. You are the best!

But, since we have received several requests for ticket returns, we would like to appeal to you again, if it wouldn’t be possible to donate your ticket to the theatre. Some of you have already done so on your own initiative, so thank you very much for your support.

To put the situation in perspective: Per ticket that we have to refund, we have to refund not only the ticket price (which is about 80% of your ticket price), but also the advance booking fees plus 2,50€ handling fee of the ticket service provider. This means that a ticket that cost, let's say 10,00€, only made us 8,00€ (which are now spent on rent etc.), but will now cost us 12,50€ to refund. That times a hundred would break our neck and we would be forced to file for bankruptcy. So you see, the situation is quite serious.

We know, especially in these difficult times, 20€ is not "nothing" for the individual, but please consider carefully whether you could maybe do without it, so that the theatre can continue to exist after the crisis.

At the moment all tickets are still valid, we have set some catch-up dates for "Die 39 Stufen" and "Der Drecksack mit dem Hut" (and more) later this year, you can read about them here:

Thu. May 7, 7:30pm "Truth Be Told" (catch-up date for Mar 26)
Fri. Sep 25, 7:30pm, "Der Drecksack mit dem Hut" (catch-up date for Mar 27)
Sat. Sep 26, 7:30pm " Der Drecksack mit dem Hut " (catch-up date for Mar 28)
Sat. Oct 10., 7:30pm, "Die 39 Stufen" (catch-up date for Mar 14)

We are currently hoping to resume operations on 01.05.2020, but that is still in the stars at the moment.

If you are unable to donate your ticket or cannot make the alternative date, we ask you to be patient until our ticketing service provider has developed a solution. When that happens, you will be contacted directly by Reservix. But this can still take days or weeks. Please refrain from contacting Reservix/ADticket or us in this matter, as we are all overloaded at the moment due to the crisis.

Until then we might be able to inspire you to watch our streaming program! At the moment we are streaming live theatre every evening here on our Facebook page. We know it's no substitute for "real" theatre, but at least it's a way to sweeten your time in quarantine a bit.

We are also still thankful for every donation that we need and will continue to need. So if you have one or the other Euro left, you can send us something at www.betterplace.me/theateraltebruecke. Together we will manage to get through this damn crisis!

Alrighty then, stay healthy, keep on truckin’
and see you next time at Theater Alte Brücke!

Alexander J. Beck
& his Team
... MehrWeniger

***TAB CORONA-UPDATE 25.03.2020 ***
(ENGLISH VERSION BELOW)

Liebe Freunde des Theater Alte Brücke.

Zu allererst möchten wir uns schon mal bei allen von Euch bedanken, die uns bereits mit großzügigen Spenden unterstützt haben. Es ist wirklich überwältigend, welche Unterstützung wir von Euch bekommen, ihr seid der Hammer!

Da uns aber doch einige Anfragen bezüglich der Ticketrückgabe erreicht haben, möchten wir an dieser Stelle nochmals an Euch appellieren, ob es nicht möglich wäre, Euer Ticket für den Erhalt des Theaters zu spenden. Einige haben das bereits von sich aus getan, dafür an dieser Stelle einen herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

Um die Situation in Perspektive zu setzen: Pro Ticket, das wir zurückerstatten müssen, müssen wir nicht nur den Ticketpreis (der etwa 80% eures Kartenpreises ausmacht), sondern auch die Vorverkaufsgebühren zurückerstatten zzgl. 2,50€ Bearbeitungsgebühr des Kartendienstleisters. Das bedeutet, dass eine Eintrittskarte, die, sagen wir mal 10,00€ gekostet hat, uns nur 8,00€ eingebracht hat (die aber mittlerweile für Miete etc. ausgegeben sind), uns jetzt aber 12,50€ kostet, sie zurückzuerstatten. Das mehrere hundert Mal würde uns das Genick brechen und wir müssten auf der Stelle Insolvenz anmelden. Ihr seht also, die Lage ist durchaus ernst.

Wir wissen, gerade in diesen schweren Zeiten sind 20€ für den einzelnen auch nicht „nichts“, aber überlegt Euch bitte gut, ob ihr nicht evtl. darauf verzichten könnt, damit das Theater nach der Krise weiterbestehen kann.

Im Moment ist es auf jeden Fall so, dass die Tickets ihre Gültigkeit behalten, so gibt es für z.B. „Die 39 Stufen“ und „Der Drecksack mit dem Hut“ (und weitere) Nachholtermine im späteren Jahr bzw. dem Herbst, diese könnt ihr hier schon mal nachlesen:

Do. 07.05., 19:30h „Truth Be Told” (Nachholtermin für 26.03.)
Fr. 25.09., 19:30h „Der Drecksack mit dem Hut“ (Nachholtermin für 27.03.)
Sa. 26.09., 19:30h „Der Drecksack mit dem Hut“ (Nachholtermin für 28.03,)
Sa. 10.10., 19:30h „Die 39 Stufen“ (Nachholtermin für 14.03.)

Wir hoffen derzeit, dass wir am 01.05.2020 den Betrieb wieder aufnehmen können, aber das steht derzeit noch in den Sternen.

Falls Ihr Eure Karte nicht spenden oder den Ersatztermin nicht wahrnehmen könnt, bitten wir Euch noch um etwas Geduld, bis unser Ticketingdienstleister eine Lösung entwickelt hat. Wenn das soweit ist, werdet Ihr von Reservix kontaktiert. Das kann aber noch Tage bis Wochen dauern. Bitte seht von Nachfragen diesbezüglich bei Reservix/ADticket oder uns ab, da wir im Moment wegen der Krise alle überlastet sind. 

Bis dahin können wir Euch vielleicht für unser Streamingprogramm begeistern. Im Moment streamen wir jeden Abend Live-Theater hier auf unserer Facebook-Seite! Wir wissen, es ist kein Ersatz für „echtes“ Theater, aber immerhin kann man sich so die Zeit in der Quarantäne ein bisschen versüßen.

Ebenso sind wir weiterhin für jede Spende dankbar, die wir weiterhin benötigen und benötigen werden. Falls ihr also den ein oder anderen Euro übrig habt, könnt ihr uns unter https://www.betterplace.me/theateraltebruecke was zukommen lassen. Gemeinsam schaffen wir es, diese verdammte Krise zu überstehen!

***WICHTIG*** Bitte achtet darauf, dass betterplace.me beim Spendenprozess eine Spende von 5€ für die Plattform vorschlägt. Ihr könnt das so annehmen - mehr oder weniger geben - müsst es aber nicht. Das ist nur ein Vorschlag, um die Arbeit von betterplace.me zu unterstützen. Wenn man will, kann man die vorgeschlagene Spende auch auf 0,-€ herabsetzen. Das geht dann über den Link Beitrag ändern unter dem Punkt Unterstützung für betterplace.

Also dann, haltet durch, bleibt gesund
Und auf Wiedersehen im Theater Alte Brücke!

Alexander J. Beck
& sein Team

### ENGLISH ###

Dear friends of Theater Alte Brücke.

First of all we would like to thank all of you who have already supported us with generous donations. The support we get from you, is really overwhelming. You are the best!

But, since we have received several requests for ticket returns, we would like to appeal to you again, if it wouldn’t be possible to donate your ticket to the theatre. Some of you have already done so on your own initiative, so thank you very much for your support.

To put the situation in perspective: Per ticket that we have to refund, we have to refund not only the ticket price (which is about 80% of your ticket price), but also the advance booking fees plus 2,50€ handling fee of the ticket service provider. This means that a ticket that cost, lets say 10,00€, only made us 8,00€ (which are now spent on rent etc.), but will now cost us 12,50€ to refund. That times a hundred would break our neck and we would be forced to file for bankruptcy. So you see, the situation is quite serious.

We know, especially in these difficult times, 20€ is not nothing for the individual, but please consider carefully whether you could maybe do without it, so that the theatre can continue to exist after the crisis.

At the moment all tickets are still valid, we have set some catch-up dates for Die 39 Stufen and Der Drecksack mit dem Hut (and more) later this year, you can read about them here:

Thu. May 7, 7:30pm Truth Be Told (catch-up date for Mar 26)
Fri. Sep 25, 7:30pm, Der Drecksack mit dem Hut (catch-up date for Mar 27)
Sat. Sep 26, 7:30pm  Der Drecksack mit dem Hut  (catch-up date for Mar 28)
Sat. Oct 10., 7:30pm, Die 39 Stufen (catch-up date for Mar 14)

We are currently hoping to resume operations on 01.05.2020, but that is still in the stars at the moment.

If you are unable to donate your ticket or cannot make the alternative date, we ask you to be patient until our ticketing service provider has developed a solution. When that happens, you will be contacted directly by Reservix. But this can still take days or weeks. Please refrain from contacting Reservix/ADticket or us in this matter, as we are all overloaded at the moment due to the crisis. 

Until then we might be able to inspire you to watch our streaming program! At the moment we are streaming live theatre every evening here on our Facebook page. We know its no substitute for real theatre, but at least its a way to sweeten your time in quarantine a bit.

We are also still thankful for every donation that we need and will continue to need. So if you have one or the other Euro left, you can send us something at https://www.betterplace.me/theateraltebruecke. Together we will manage to get through this damn crisis!

Alrighty then, stay healthy, keep on truckin’
and see you next time at Theater Alte Brücke!

Alexander J. Beck
& his Team

6 Tage her

Theater Alte Brücke

*** A VIEW FROM THE BRIDGE - 24.03.2020 ***
Donate now: www.betterplace.me/theateraltebruecke
... MehrWeniger

"Thoroughly Stupid Things" ACT 2

1 Woche her

Theater Alte Brücke

*** A VIEW FROM THE BRIDGE - 23.03.2020 *** ... MehrWeniger

"Thoroughly Stupid Things" ACT 1

***ENGLISH WEEK on Theater Alte Brückes Live-Stream / ENGLISCHE WOCHE im Theater Alte Brücke Live-Stream***

After a great first Weekend, we are taking our Livestream international! Because beginning tonight, the next four evenings are featuring english speaking theatre!

Tonight, (March 23rd) we are starting with "Thoroughly Stupid Things" - a new play by Montserrat Mendez (a sequel to "The Importance of Being Earnest" by Oscar Wilde!). Every night from Monday-Wednesday, we'll stream one act of the play live. So tune in every night at 07:30PM (CET)! If you miss the beginning, don't worry, you can watch the recording anytime!

LIVESTREAM: www.facebook.com/theateraltebruecke

P.S.
We'll continue on Thursday with "TALES FROM THE BRIDGE", but more on that later!

---

Nach einem vielversprechenden Start am letzten Wochenende wird's die nächsten vier Abende international!

Den Anfang macht heute Abend (23.03.) "Thoroughly Stupid Things" von Montserrat Mendez (eine Fortsetzung von "Ernst sein ist alles" von Oscar Wilde!). Wir präsentieren jeden Abend von Montag bis Mittwoch einen Akt des Stückes in einer deutschen Uraufführung! Also schaltet jeden Abend um 19:30h ein! Wer den Anfang verpasst, kann sich dann jederzeit die Aufnahme anschauen!

LIVESTREAM: www.facebook.com/theateraltebruecke

P.S.
Donnerstag geht's dann mit "TALES FROM THE BRIDGE" weiter, dazu aber mehr am Sendetag!

---

Spenden/Donations:
www.betterplace.me/theateraltebruecke
... MehrWeniger

***ENGLISH WEEK on Theater Alte Brückes Live-Stream / ENGLISCHE WOCHE im Theater Alte Brücke Live-Stream***

After a great first Weekend, we are taking our Livestream international! Because beginning tonight, the next four evenings are featuring english speaking theatre!

Tonight, (March 23rd) we are starting with Thoroughly Stupid Things - a new play by Montserrat Mendez (a sequel to The Importance of Being Earnest by Oscar Wilde!). Every night from Monday-Wednesday, well stream one act of the play live. So tune in every night at 07:30PM (CET)! If you miss the beginning, dont worry, you can watch the recording anytime!

LIVESTREAM: https://www.facebook.com/theateraltebruecke

P.S.
Well continue on Thursday with TALES FROM THE BRIDGE, but more on that later!

---

Nach einem vielversprechenden Start am letzten Wochenende wirds die nächsten vier Abende international! 

Den Anfang macht heute Abend (23.03.) Thoroughly Stupid Things von Montserrat Mendez (eine Fortsetzung von Ernst sein ist alles von Oscar Wilde!). Wir präsentieren jeden Abend von Montag bis Mittwoch einen Akt des Stückes in einer deutschen Uraufführung! Also schaltet jeden Abend um 19:30h ein! Wer den Anfang verpasst, kann sich dann jederzeit die Aufnahme anschauen!

LIVESTREAM: https://www.facebook.com/theateraltebruecke

P.S.
Donnerstag gehts dann mit TALES FROM THE BRIDGE weiter, dazu aber mehr am Sendetag!

---

Spenden/Donations:
https://www.betterplace.me/theateraltebruecke

1 Woche her

Theater Alte Brücke

"JESUS SPRANG VOR DIE U-BAHN" - Teil 2 ... MehrWeniger

EIN BLICK VON DER BRÜCKE - 21.03.2020

1 Woche her

Theater Alte Brücke

EIN BLICK VON DER BRÜCKE - unser Stay-At-Home-Theaterprogramm - Jeden Tag LIVE hier bei Facebook - ab 19:30h!

Spenden/Donations:
www.betterplace.me/theateraltebruecke
... MehrWeniger

BLICK VON DER BRÜCKE TAG 1 - mit (u.a.): "Jesus sprang vor die U-Bahn"

2 Wochen her

Theater Alte Brücke

***UPDATE 20.03.2020 - TAB-STREAMING-PROGRAMM STARTET***

So, Freunde, heute Abend ist es soweit und wir bringen euch für fast zwei Wochen jeden Tag ein Stückchen Kultur Live ins Haus.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für alle Kollegen, die sofort JA gesagt haben, als ich ihnen von meiner Idee erzählt habe, dieses Programm zu starten... IHR SEID DIE BESTEN!

Von Theaterstücken über Lesungen, englischem Theater, Kabarett, Musik und Märchen ist es ein bunter Strauß geworden, den ich jetzt aus dem Sack lassen kann. Drückt die Daumen, dass uns die Technik nicht im Stich lässt und spendet weiterhin für den Erhalt des Theaters! (Das könnt ihr jetzt ganz einfach unter betterplace.me/theateraltebruecke tun!)

So, jetzt aber das heißerwartete Programm:

20.03., 19:30H - JESUS SPRANG VOR DIE U-BAHN Theaterstück von Stephen Adly Guirgis

21.03., 19:30H - STANISLAV ROSENBERG „KEIN WIENER BLUT“ Lieder & Geschichten von tiefsinniger Freunde bis heiterster Nachdenklichkeit

22.03., 17:00H - WIRD NOCH BEKANNTGEGEBEN - Wir arbeiten noch mit Hochdruck daran (TBA)

23.03., 19:30H - THOROUGHLY STUPID THINGS (ACT 1) A hilarious sequel to „The importance of being Earnest“ by Montserrat Mendez & Matthew Steckler

24.03., 19:30H - THOROUGHLY STUPID THINGS (ACT 2)

25.03., 19:30H - THOROUGHLY STUPID THINGS (ACT 3 & FINALE)

26.03., 19:30H - TALES FROM THE BRIDGE The „Truth Be Told“-Team presents... the best short stories in the world (tribute)

27.03., 19:30H - PLAN B (ODER: DER PERFEKTE MORD) Theateradaption des Krimihörspiels von Ivar-Leon Menger (u.a. Die drei ???, Monster 1983, Ghostbox)

28.03., 19:30H - STEGMUS (CORONA-EDITION) Unser Theater-Alte-Brücke-Stegreif-Musical mit einem „Musical“-ischen-Feelgood-Special!

29.03., 14:30H - GRIMMS MÄRCHEN & THEIR FAIRYTALES Die schönsten & spannendsten Märchen auf Deutsch & Englisch - jedoch nicht gleichzeitig! 😉

29.03., 19:30H - MELLI REDET MIT LINUS Live und geschminkt - Wenn schon nicht mit Publikum, dann im Stream!

30.03., 19:30H - TIM BOLTZ „WUNSCHBOX“ Die schönsten Texte vom Boltz... Und ihr dürft entscheiden, was er liest!

31.03., 19:30H - LARS RUTH „DAS WUNDER“ Ein (Online-) Abend mit dem Gedankenleser

01.04., 19:30H - „NACH UNS DIE RENOVIERUNG“ Wir lassen unser Online-Programm Revue passieren und zeigen Highlights

Livestream unter:
www.facebook.com/theateraltebruecke

Spenden/Donations:
www.betterplace.me/theateraltebruecke

VIELEN DANK AUCH AN ALLE, DIE BIS JETZT SCHON GESPENDET HABEN!!! Wir lassen uns was einfallen für Euch! 😍
... MehrWeniger

***UPDATE 20.03.2020 - TAB-STREAMING-PROGRAMM STARTET***

So, Freunde, heute Abend ist es soweit und wir bringen euch für fast zwei Wochen jeden Tag ein Stückchen Kultur Live ins Haus.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für alle Kollegen, die sofort JA gesagt haben, als ich ihnen von meiner Idee erzählt habe, dieses Programm zu starten... IHR SEID DIE BESTEN!

Von Theaterstücken über Lesungen, englischem Theater, Kabarett, Musik und Märchen ist es ein bunter Strauß geworden, den ich jetzt aus dem Sack lassen kann. Drückt die Daumen, dass uns die Technik nicht im Stich lässt und spendet weiterhin für den Erhalt des Theaters! (Das könnt ihr jetzt ganz einfach unter https://betterplace.me/theateraltebruecke tun!)

So, jetzt aber das heißerwartete Programm:

20.03., 19:30H - JESUS SPRANG VOR DIE U-BAHN Theaterstück von Stephen Adly Guirgis

21.03., 19:30H - STANISLAV ROSENBERG „KEIN WIENER BLUT“ Lieder & Geschichten von tiefsinniger Freunde bis heiterster Nachdenklichkeit

22.03., 17:00H - WIRD NOCH BEKANNTGEGEBEN - Wir arbeiten noch mit Hochdruck daran (TBA)

23.03., 19:30H - THOROUGHLY STUPID THINGS (ACT 1) A hilarious sequel to „The importance of being Earnest“ by Montserrat Mendez & Matthew Steckler

24.03., 19:30H - THOROUGHLY STUPID THINGS (ACT 2)

25.03., 19:30H - THOROUGHLY STUPID THINGS (ACT 3 & FINALE)
  
26.03., 19:30H - TALES FROM THE BRIDGE The „Truth Be Told“-Team presents... the best short stories in the world (tribute)

27.03., 19:30H - PLAN B (ODER: DER PERFEKTE MORD) Theateradaption des Krimihörspiels von Ivar-Leon Menger (u.a. Die drei ???, Monster 1983, Ghostbox) 

28.03., 19:30H - STEGMUS (CORONA-EDITION) Unser Theater-Alte-Brücke-Stegreif-Musical mit einem „Musical“-ischen-Feelgood-Special!

29.03., 14:30H - GRIMMS MÄRCHEN & THEIR FAIRYTALES Die schönsten & spannendsten Märchen auf Deutsch & Englisch - jedoch nicht gleichzeitig! ;) 

29.03., 19:30H - MELLI REDET MIT LINUS Live und geschminkt - Wenn schon nicht mit Publikum, dann im Stream!

30.03., 19:30H - TIM BOLTZ „WUNSCHBOX“ Die schönsten Texte vom Boltz... Und ihr dürft entscheiden, was er liest! 

31.03., 19:30H - LARS RUTH „DAS WUNDER“ Ein (Online-) Abend mit dem Gedankenleser

01.04., 19:30H - „NACH UNS DIE RENOVIERUNG“ Wir lassen unser Online-Programm Revue passieren und zeigen Highlights

Livestream unter:
https://www.facebook.com/theateraltebruecke

Spenden/Donations:
https://www.betterplace.me/theateraltebruecke

VIELEN DANK AUCH AN ALLE, DIE BIS JETZT SCHON GESPENDET HABEN!!! Wir lassen uns was einfallen für Euch! 😍

2 Wochen her

Theater Alte Brücke

Gunnery Sergeant Hartmann sagt: „Ab Freitag unbedingt das Live-Programm vom Theater Alte Brücke einschalten, sonst finde ich Euch!“ 😂

Spaß beiseite, erster Techniktest bestanden. Drückt die Daumen für unser Streaming-Setup! (Falls wir nicht doch noch gezwungen sind, das Programm per Videochat durchzuführen) Freitag Abend um 19:30h geht’s los! Daumen drücken! 🤞
... MehrWeniger

Gunnery Sergeant Hartmann sagt: „Ab Freitag unbedingt das Live-Programm vom Theater Alte Brücke einschalten, sonst finde ich Euch!“ 😂

Spaß beiseite, erster Techniktest bestanden. Drückt die Daumen für unser Streaming-Setup! (Falls wir nicht doch noch gezwungen sind, das Programm per Videochat durchzuführen) Freitag Abend um 19:30h geht’s los! Daumen drücken! 🤞

2 Wochen her

Theater Alte Brücke

***TAB-UPDATE · 15.03.2020***

WIR GEHEN ONLINE!!!
Das erste spielfreie Wochenende im Theater ist vorbei und wir haben die "freie" Zeit genutzt, um einen Notfallplan zu entwickeln! Ab dem nächstem Wochenende (20./21./22.03.) streamen wir Euch Live-Theater, Impro und vieles mehr direkt auf Euer Endgerät von Handy bis Smart TV. Denn, wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir zu Euch! (Im übertragenen Sinne, selbstverständlich 😷)

Beobachtet unsere Facebook-Seite unter www.fb.com/theateraltebruecke für Updates zu unserer kommenden Streaming-Reihe "EIN BLICK VON DER BRÜCKE"!

Wir nutzen jetzt die nächsten Tage, um das Theater in ein Streaming-Studio zu verwandeln... Denn wir werden uns von so einem Drecksvirus nicht unterkriegen lassen!

P.S.
Die Ersten von Euch haben uns bereits geschrieben und großzügigerweise auf die Rückgabe ihrer Karten verzichtet!!! Weiterhin haben wir bereits Bargeldspenden erhalten und es haben uns Anfragen erreicht, wie man uns online eine Spende zukommen lassen kann. Das zeigt nur mal wieder, dass wir einfach das beste Publikum der Welt haben!

Wir arbeiten an einer einfachen Lösung, aber wer PayPal hat, kann uns gerne schon mal unter diesem Link unterstützen: www.paypal.me/theateraltebruecke

DANKE, DANKE UND NOCHMALS DANKE!
Seid gespannt! 😊
... MehrWeniger

***TAB-UPDATE · 15.03.2020***

WIR GEHEN ONLINE!!!
Das erste spielfreie Wochenende im Theater ist vorbei und wir haben die freie Zeit genutzt, um einen Notfallplan zu entwickeln! Ab dem nächstem Wochenende (20./21./22.03.) streamen wir Euch Live-Theater, Impro und vieles mehr direkt auf Euer Endgerät von Handy bis Smart TV. Denn, wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir zu Euch! (Im übertragenen Sinne, selbstverständlich 😷)

Beobachtet unsere Facebook-Seite unter https://www.fb.com/theateraltebruecke für Updates zu unserer kommenden Streaming-Reihe EIN BLICK VON DER BRÜCKE!

Wir nutzen jetzt die nächsten Tage, um das Theater in ein Streaming-Studio zu verwandeln... Denn wir werden uns von so einem Drecksvirus nicht unterkriegen lassen!

P.S.
Die Ersten von Euch haben uns bereits geschrieben und großzügigerweise auf die Rückgabe ihrer Karten verzichtet!!! Weiterhin haben wir bereits Bargeldspenden erhalten und es haben uns Anfragen erreicht, wie man uns online eine Spende zukommen lassen kann. Das zeigt nur mal wieder, dass wir einfach das beste Publikum der Welt haben!

Wir arbeiten an einer einfachen Lösung, aber wer PayPal hat, kann uns gerne schon mal unter diesem Link unterstützen: https://www.paypal.me/theateraltebruecke

DANKE, DANKE UND NOCHMALS DANKE!
Seid gespannt! 😊

3 Wochen her

Theater Alte Brücke

***Einstellung des Vorstellungsbetriebs wegen COVID-19***

Liebe Freunde des Theater Alte Brücke.

Nachdem wir gestern noch mit stolzgeschwellter Brust verkündet haben, dass wir weiterspielen, müssen wir nach den neuesten Informationen des Gesundheitsamtes und unter Zuhilfenahme unseres eigenen (hoffentlich auch weiterhin) gesunden Menschenverstandes handeln und unsere Vorstellungen mit sofortiger Wirkung auszusetzen. Wir folgen damit der Empfehlung der Kulturdezernats und der Kulturdezernentin Ina Hartwig – die Wiedereröffnung (nach einem kleinen Bühnenumbau) ist dann im Moment für Anfang Mai geplant.

Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht, denn so gerne wir für Euch auf der Bühne in der Kleinen Brückenstraße stehen, es bleibt uns nichts anderes übrig, als zuerst an die Gesundheit von Euch, unseren Gästen, aber auch an die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu denken.

***Hier möchte ich aber nochmals einen Aspekt meines Appells an Euch richten***

Die gesamte Kultur- und Veranstaltungsbranche ist im Moment in Ihrer Existenz bedroht. Eine städtische Empfehlung, Veranstaltungen abzusagen, spricht sich leicht aus, wenn dadurch keine Arbeitsplätze bedroht sind oder Firmen in die Insolvenz gehen. Sollte das aber der Fall sein, so wird irgendwann das komplette öffentliche Leben lahmgelegt.

Selbstverständlich habt Ihr die Möglichkeit, Eure Eintrittskarten zurückzugeben und eine Erstattung zu bekommen. Wir möchten Euch aber an dieser Stelle ganz herzlich bitten, in dieser Ausnahmesituation - wenn möglich - auf die Nachfrage nach Ticketrückgaben zu verzichten. Das würde uns sehr helfen.

Der eventuelle Verlust eines Ticketpreises ist ärgerlich für den Einzelnen, bedeutet für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kultur- und Veranstaltungsbranche aber vielleicht den Verlust ihrer Existenzgrundlage, da Zusicherungen des Staates, seine „Künstler nicht im Stich zu lassen“ eben zuerst einmal nichts sind als Zusicherungen.

Über den Prozess einer Kartenstornierung/Umbuchung/Tausch gegen Gutschein etc. werden wir Euch zeitnah informieren und hoffen, dass wir Anfang Mai den Spielbetrieb in neuem Glanz (mit neuer Bühne etc.) wieder aufnehmen können.

Alles Gute, bleibt gesund und „auf Wiedersehen im Theater Alte Brücke!“

#flattenthecurve
... MehrWeniger

***Einstellung des Vorstellungsbetriebs wegen COVID-19***

Liebe Freunde des Theater Alte Brücke.

Nachdem wir gestern noch mit stolzgeschwellter Brust verkündet haben, dass wir weiterspielen, müssen wir nach den neuesten Informationen des Gesundheitsamtes und unter Zuhilfenahme unseres eigenen (hoffentlich auch weiterhin) gesunden Menschenverstandes handeln und unsere Vorstellungen mit sofortiger Wirkung auszusetzen. Wir folgen damit der Empfehlung der Kulturdezernats und der Kulturdezernentin Ina Hartwig – die Wiedereröffnung (nach einem kleinen Bühnenumbau) ist dann im Moment für Anfang Mai geplant.

Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht, denn so gerne wir für Euch auf der Bühne in der Kleinen Brückenstraße stehen, es bleibt uns nichts anderes übrig, als zuerst an die Gesundheit von Euch, unseren Gästen, aber auch an die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu denken.

***Hier möchte ich aber nochmals einen Aspekt meines Appells an Euch richten***

Die gesamte Kultur- und Veranstaltungsbranche ist im Moment in Ihrer Existenz bedroht. Eine städtische Empfehlung, Veranstaltungen abzusagen, spricht sich leicht aus, wenn dadurch keine Arbeitsplätze bedroht sind oder Firmen in die Insolvenz gehen. Sollte das aber der Fall sein, so wird irgendwann das komplette öffentliche Leben lahmgelegt.

Selbstverständlich habt Ihr die Möglichkeit, Eure Eintrittskarten zurückzugeben und eine Erstattung zu bekommen. Wir möchten Euch aber an dieser Stelle ganz herzlich bitten, in dieser Ausnahmesituation - wenn möglich - auf die Nachfrage nach Ticketrückgaben zu verzichten. Das würde uns sehr helfen.

Der eventuelle Verlust eines Ticketpreises ist ärgerlich für den Einzelnen, bedeutet für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kultur- und Veranstaltungsbranche aber vielleicht den Verlust ihrer Existenzgrundlage, da Zusicherungen des Staates, seine „Künstler nicht im Stich zu lassen“ eben zuerst einmal nichts sind als Zusicherungen.

Über den Prozess einer Kartenstornierung/Umbuchung/Tausch gegen Gutschein etc. werden wir Euch zeitnah informieren und hoffen, dass wir Anfang Mai den Spielbetrieb in neuem Glanz (mit neuer Bühne etc.) wieder aufnehmen können.

Alles Gute, bleibt gesund und „auf Wiedersehen im Theater Alte Brücke!“

#flattenthecurve

1 Monat her

Theater Alte Brücke

PREMIERENFIEBER!!!

Morgen feiern wir Premiere von unserem Stück "Der Drecksack mit dem Hut"!

Es gibt nur noch wenige Restkarten... also schnell auf www.theater-alte-bruecke.de/spielplan gehen und die letzten Tickets ergattern!

Wir freuen uns auf euch!

Euer
TAB-Team 🤠
... MehrWeniger

PREMIERENFIEBER!!!

Morgen feiern wir Premiere von unserem Stück Der Drecksack mit dem Hut!

Es gibt nur noch wenige Restkarten... also schnell auf www.theater-alte-bruecke.de/spielplan gehen und die letzten Tickets ergattern!

Wir freuen uns auf euch!

Euer
TAB-Team 🤠

1 Monat her

Theater Alte Brücke

Diese Woche bei uns:

Mi., 19.02., 11 h - "Der Zauberer von Oz"
Fr., 21.02., 19.30 h - "Der Tod, das muss ein Wiener sein"
Sa., 22.02., 19.30 h - Korff/Ludewigs "Partykeller“

Karten bekommt Ihr über unsere Homepage www.theater-alte-bruecke.de/spielplan

Wir freuen uns auf Euch!
Team TAB
... MehrWeniger

Diese Woche bei uns:

Mi., 19.02., 11 h - Der Zauberer von Oz
Fr., 21.02., 19.30 h - Der Tod, das muss ein Wiener sein
Sa., 22.02., 19.30 h - Korff/Ludewigs Partykeller“

Karten bekommt Ihr über unsere Homepage www.theater-alte-bruecke.de/spielplan

Wir freuen uns auf Euch!
Team TABImage attachmentImage attachment
Mehr Posts anzeigen